Aktuelles im Ticker
Home / Kraftsportseite / Andree Kolschmann wird Deutscher Meister der Masters

Andree Kolschmann wird Deutscher Meister der Masters

Nach einem spanenden Dreikampf in der Gewichtsklasse bis 85Kg (AK2) zwischen den Berliner Ingo Schobert und dem Eisenbacher  Berthold eiser, musste sich der SV Athlet Andree Kolschmann nach dem Reißen vorerst mit dem 3. Rang zufrieden geben. Gleichauf mit dem Berliner ( beide 95Kg Reißen ) und 3Kg Rückstand zum Eisenbacher ( 98Kg Reißen ), zog er jedoch mit seinem dritten und letzten Versuch mit 122Kg im Stoßen an beiden Kontrahenten mit 217Kg im Zweikampf vorbei und erkämpfte sich somit seine erste Goldmedaille bei den Deutschen Meisterschaften. Über Silber durften sich gleich zwei SV Heber freuen, zum erste Alois Fasolin, der in der Klasse AK8 bis 69Kg an den Start ging, leider war der Abstand nach dem Reißen zum Erstplatzierten doch zu groß  „ schade“ den er war im Stoßen bester Heber in seiner Klasse ( 55 Rei. / 80 Sto. ).

Das zweite Silber ging an Siegfried Braun (AK3 bis105Kg ) der sich noch mit einem Magen-Darminfekt herumplagen musste und trotz alledem einen guten Wettkampf mit 110Kg im Reißen und 125Kg im Stoßen hatte. Im nächsten Jahr könnte es hier in der Gewichtsklasse noch pannender werden, da der Abstand zu Platz 1. nicht allzu groß war. Die erste der 3 Bronzemedalien konnte sich Alfons Kuch in der AK8 bis 77Kg sichern, wenn auch mit einem Wehmutstropfen, da ihm lediglich 1Kg mehr zu Gold geführt hätten. Nach geschafften 60Kg im Reißen und 80Kg im 2.Stoßversuch ließ er noch 81Kg im dritten und letzten ersuch auflegen, wo er aber leider dran scheiterte.

„Schade“, da er durch das höhere Körpergewicht leistungsgleich auf den 3. Platz abrutschte.

Die andern beiden Brozenen gingen an Erich Nalbach in der AK8 bis 94Kg mit einer Leistung von 63Kg Reißen und 80Kg Stoßen und Konstantin
Dechand AK4 bis 77Kg mit 65Kg Reißen und 83Kg Stoßen.

Mit 7 Medaillen 2X Gold, 2X Silber und 3X Bronze war die Deutsche Meisterschaft der Masters in Rodewisch 2012 die erfolgreichste Meisterschaft in der 50 jährigen Geschichte der Gifhorner Gewichtheber.

Besonder aber freut es die gesammte Kraftsportabteilung der SV  ifhorn,dass dieser Erfolg im Jubileumsjahr des Vereins zustande gekommen ist. 2013 findet die DM der Masters in Kassel statt, hier wollen die SV Stemmer wieder alles geben und den Titel verteidigen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Service zu gewährleisten. Diese Daten werden anonym erhoben und dienen nicht für die Erstellung von Nutzungsprofilen oder weiterführender Verwendung.

Datenschutz & Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen